Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt

Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt By Stefan Müller, Mythos Fremdenlegion Mein Einsatz in der h rtesten Armee der Welt Die franz sische Fremdenlegion umgibt ein Mythos Bewerber aus aller Herren L nder wollen dazugeh ren und sie werden streng ausgesiebt Denn die Ausbildung ist brutal die Strafen sind drakonisch der E
  • Title: Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt
  • Author: Stefan Müller
  • ISBN: 3430201918
  • Page: 462
  • Format:
  • Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt By Stefan Müller, Die franz sische Fremdenlegion umgibt ein Mythos Bewerber aus aller Herren L nder wollen dazugeh ren und sie werden streng ausgesiebt Denn die Ausbildung ist brutal, die Strafen sind drakonisch, der Einsatz des Lebens ist Gesch ft Stefan M ller war f nf Jahre lang dabei Er war an Operationen an der Elfenbeink ste, im Senegal und in den Vereinigten Arabischen Emiraten beteiligt M ller zeichnet erstmals ein realistisches und auch kritisches Bild von dieser sagenumwobenen Eliteeinheit.
    Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt By Stefan Müller,
    • [AZW] ☆ Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt | by ô Stefan Müller
      462 Stefan Müller
    • thumbnail Title: [AZW] ☆ Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt | by ô Stefan Müller
      Posted by:Stefan Müller
      Published :2020-03-10T03:25:44+00:00

    About "Stefan Müller"

    1. Stefan Müller

      Stefan Müller Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt book, this is one of the most wanted Stefan Müller author readers around the world.

    154 thoughts on “Mythos Fremdenlegion: Mein Einsatz in der härtesten Armee der Welt”

    1. Ich bin begeistert, da ich die Geschichte in dem Buch sehr gut nachvollziehen kann, obwohl ich in einigen Dingen anderer Meinung bin als der Autor Ich vergebe 4 Sterne, da es schon etwas her ist, als ich das Buch gelesen habe Wer aber etwas ber die Fremdenlegion erfahren m chte und das vor allem realit tsnah, kommt um dieses Buch nicht herum An alle Kritiker, die meinen, dass es zu langweilig sei, leben in einer Traumwelt Herr M ller beschreibt darin die Welt, wie sie ist Kein Hollywood, kein ,, [...]


    2. Als Ebook gekauft und in einem Rutsch durchgelesen Interessant und endlich mal ohne glorifizierung Dadurch wird es angenehm zu lesen ohne das ewige Wir sind die Besten Nur etwas ausf hrlicher h tte ich mir pers nlich gew nscht Aber trotzdem 100% empfehlenswert.


    3. Fasziniert war ich bis zur Letzten Seite, mit einer wahnsinnig verst ndlichen Art gepaart mit Humor wird hier erz hlt, was 5 Jahre Legion aus einem Mann machen Ich hatte es in einer Woche durch, ich konnte nicht aufh ren, bitte ein weiteres Buch, wie erging es dir nach der Legion, und h lt die Beziehung mit Anna immer noch


    4. Ich habe mir das Buch als Kindel Erscheinung geholt.War fesselnt zu lesen.Der Autor hat einen gut teilhaben lassen, durch seine ausf rlichen Anekdoten aus der Ausbildung und Alltag der Legion reKann ich weiterempfehlen.


    5. Es hat mir viel Spa gemacht die rtlichkeiten, Fahrzeuge und Waffen im Netz zu verfolgen Alles bleibt somit beliebig steuerbar und ich kann mich mal total informieren und mal einfach nur der Stimmung des Erz hlers folgen Angenehm locker geschrieben mit vielen Einblicken in den Alltag eines Legion rs und obwohl nicht milit risch interessiert, war es echt toll zu lesen Daumen hoch


    6. Super spannend zu lesen Gibt einen sehr klaren und authentischen Einblick in das Legion rsleben und regt zum nachdenken an Gro en Respekt an Stefan M ller


    7. Klasse geschrieben , f r alle die sich f r die Fremdenlegion und deren Soldaten mit ihren pers nlichen Geschichten interessieren ,.


    8. Spannend geschrieben, detaillierte Beschreibung der Ausbildung, der Eins tze, der Kameradschaft Erstaunlich welche hohe Anforderungen an die Legion re von heute gestellt werden, ich glaube das keine Milit reinheit der Welt diese hohen Standards bertreffen kann.


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *