Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz

Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz By Thomas Schulz, Reorganisationsprozesse in Krankenh usern Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz Inhaltlich unver nderte Neuauflage Die strukturellen Ver nderungen im deutschen Gesundheitswesen sowie die Einf hrung von QM Systemen f hren zu zahlreichen Re or ga ni sa tions pro zes sen in Krankenh
  • Title: Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz
  • Author: Thomas Schulz
  • ISBN: 3639393228
  • Page: 208
  • Format:
  • Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz By Thomas Schulz, Inhaltlich unver nderte Neuauflage Die strukturellen Ver nderungen im deutschen Gesundheitswesen sowie die Einf hrung von QM Systemen f hren zu zahlreichen Re or ga ni sa tions pro zes sen in Krankenh usern In Folge dessen kommt es zu mehr oder weniger star ken Widerst nden auf Seiten der beteiligten Akteure Das Wissen ber die zu erwartenden Widerstandsformen und ursachen sowie das Kennen von m g li chen Strategien zum Umgang mit Opponenten, ist daher existenziell f r er folgreiche Ver nderungsprozesse Jedoch d rfen nicht nur Widerst nde be trachtet sondern Ambivalenzen, die gleichzeitig wohlwollende und op po si tio nelle Verhaltensweisen beinhalten, ber cksichtigt werden Die Tatsache, dass Krankenh user aufgrund ihrer gesellschaftlichen Rolle nicht mit herk mmlichen Industrieunternehmen vergleichbar sind, f hrt dazu, dass Erkenntnisse der Widerstandsforschung nicht eins zu eins bertragbar sind Durch die empirische Untersuchung eines Krankenhauszusammenschlusses konnten verschiedene Instrumente zum Umgang mit Widerst nden auf deren Einfluss bei der Reduzierung von Opposition untersucht und bewertet werden Die in diesem Buch zusammengefassten Ergebnisse sind insbesondere f r lei tende Angestellte in Krankenh usern und diejenigen, die mit der Durch f h rung von Ver nderungsprozessen betraut sind sowie f r Studenten mit dem Schwerpunkt Personal und oder Organisation interessant.
    Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz By Thomas Schulz,
    • [MOBI] ☆ Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz | by ↠ Thomas Schulz
      208 Thomas Schulz
    • thumbnail Title: [MOBI] ☆ Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz | by ↠ Thomas Schulz
      Posted by:Thomas Schulz
      Published :2019-09-26T03:06:15+00:00

    About "Thomas Schulz"

    1. Thomas Schulz

      Thomas Schulz Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz book, this is one of the most wanted Thomas Schulz author readers around the world.

    280 thoughts on “Reorganisationsprozesse in Krankenhäusern: Der Umgang mit Widerstand und Ambivalenz”

    1. Dieses Buch bietet einen guten berblick ber die Besonderheiten von Krankenh usern im Vergleich zu Industrieunternehmen Dies wird insbesondere bei anstehenden Ver nderungsprojekten, seien sie extern oder intern angestossen, zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor.Ausf hrlich werden die Quellen von und der Umgang mit Widerst nden in Reorganisationsprozessen beschrieben.Die empirische Untersuchung liefert interessante Ergebnisse aus der wissenschaftlichen Begleitung eines Krankenhauszusammenschlusses.G [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *