Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290)

Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290) By Iris Origo, Im Namen Gottes und des Gesch fts Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Fr hrenaissance Francesco Di Marco Datini WAT Band Ein rarer Gl cksfall f r die Geschichtsschreibung durch Zufall wird nach Jahrhunderten die vollst ndige Gesch fts und Privatkorrespondenz des Kaufmanns Francesco di Marco Datini unter einer Treppe sei
  • Title: Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290)
  • Author: Iris Origo
  • ISBN: 3803122902
  • Page: 317
  • Format:
  • Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290) By Iris Origo, Ein rarer Gl cksfall f r die Geschichtsschreibung durch Zufall wird nach Jahrhunderten die vollst ndige Gesch fts und Privatkorrespondenz des Kaufmanns Francesco di Marco Datini unter einer Treppe seines heute noch erhaltenen Palazzos entdeckt Was da an Dokumenten zutage trat, bietet einen einzigartigen Einblick in Kaufmannssitten und Handel der heraufziehenden Renaissance W hrend Datini in Florenz seinen Gesch ften nachging, wachte seine junge Frau Margherita in Prato ber Haus und Hof Anhand dieser Privatkorrespondenz entwickelt Origo nicht nur die Charakterstudie eines dominanten, manchmal treulosen Ehemanns, sondern zeichnet auch das Portr t einer Frau der Fr hrenaissance, die immer mehr zur selbst ndig Handelnden wird.
    Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290) By Iris Origo,
    • [✓ Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290) || ↠ PDF Download by ☆ Iris Origo]
      317 Iris Origo
    • thumbnail Title: [✓ Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290) || ↠ PDF Download by ☆ Iris Origo]
      Posted by:Iris Origo
      Published :2020-03-24T17:08:55+00:00

    About "Iris Origo"

    1. Iris Origo

      Iris Origo Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290) book, this is one of the most wanted Iris Origo author readers around the world.

    830 thoughts on “Im Namen Gottes und des Geschäfts: Lebensbild eines toskanischen Kaufmanns der Frührenaissance. Francesco Di Marco Datini 1335-1410 (WAT, Band 290)”

    1. Hier werden alle auch heute aktuellen, oder besser gesagt mehr denn je notwendigen Fragen ber Sitte, Moral, vor allem aber auch Ethik gestellt und dennoch keine endg ltigen Antworten gegeben Es erstaunt, wie tief man in den Sog des Sp tmittelalters und der Fr hrenaissance gezogen wird und findet sich dennoch stets im Heute wieder Das Beste, wenn man nicht nur das Zeitalter sondern den generell Menschen verstehen will.


    2. F r jeden, der sich f r die Geschichte der Renaissance interessiert, ist dieses Buch ein Mu Durch eine Unmenge erhalten gebliebener Briefe wird das Leben der Renaissance auf eine Weise sichtbar, die einem die damalige Zeit wirklich vor Augen f hrt Wie haben die Menschen damals wirklich gelebt Wie war ihr Tagesablauf All diese Fragen werden ausf hrlich beantwortet Geschichte, normalerweise eine Erz hlung dar ber, was K nige und P pste getan haben, wird zu einem spannenden Bericht, der einem die M [...]


    3. Geschichte handelt nun mal von vergangenen Zeiten und Menschen und das merkt man vielen Geschichtsb chern auch an Sie schaffen es nicht, die Vergangenheit zum Leben zu erwecken Dieses Buch, eigentlich ein Roman, aber fast eine Autobiographie, ist ein Gl cksfall Vor den geistigen Augen des Lesers erwacht ein Mensch der Renaissance zum Leben, der in einem kaum glaublichen Ausma sein gesch ftliches und privates Leben f r die Nachwelt, sein Denken, seine Hoffnungen, seine ngste, dokumentiert hat Mit [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *