Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch!

Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch! By Renate Roy, Maximus und das Vamuraibuch Vampire gibt es doch Maximus der kleine Vampir und sein Vater Graf Vamus berleben als Einzige die Vampirj ger und f hren ein beinahe normales Leben bis Maximus eines Tages durch das Vamuraibuch in die Zwischenwelt gelang
  • Title: Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch!
  • Author: Renate Roy
  • ISBN: 8490153221
  • Page: 347
  • Format:
  • Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch! By Renate Roy, Maximus der kleine Vampir und sein Vater Graf Vamus berleben als Einzige die Vampirj ger und f hren ein beinahe normales Leben, bis Maximus eines Tages durch das Vamuraibuch in die Zwischenwelt gelangt Denn der Kopf aus der Zwischenwelt hatte zu ihm durch das Buch Kontakt aufgenommen, da Maximus als Einziger die Welt vor dem b sen Herrscher retten kann
    Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch! By Renate Roy,
    • [PDF] Þ Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch! | By â Renate Roy
      347 Renate Roy
    • thumbnail Title: [PDF] Þ Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch! | By â Renate Roy
      Posted by:Renate Roy
      Published :2020-04-15T16:45:54+00:00

    About "Renate Roy"

    1. Renate Roy

      Renate Roy Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch! book, this is one of the most wanted Renate Roy author readers around the world.

    339 thoughts on “Maximus und das Vamuraibuch: Vampire gibt es doch!”

    1. Kurzbeschreibung Die Vampire wurden ausgerottet oder leben dank einer Spezialcreme unter den Menschen W hrend die Gr fin Vamus sich auf die Geburt ihres Kindes vorbereitet, f llt der kleine Maximus durch das Vamuraibuch in die Zwischenwelt und lernt dort Chania die Tochter des Herrschers der Zwischenwelt kennen Nun muss Maximus all seinen Mut zusammen nehmen um die Welt und Alle die er liebt zu retten.Meine Meinung Maximus und das Vamuraibuch ist ein wundervolles Kinderbuch und doch auch f r Erw [...]


    2. Ich bin verliebt in das Buch.Es steckt voller Spannung und man wusste einfach nicht wie es wohl weiter geht deshalb konnte ich es einfach nicht weg legenVampire gibt es nicht mehr wurden von Vampirj gern ermordet ABER HALT.2 haben es doch berlebt Maximus und sein VaterVampire vertragen keine Sonne das weis doch jeder.Ausser Maximus und sein Vater den Maximus hat eine spezialcreme erfunden damit sie sich unter den Menschen bewegen k nnen ohne erkannt zu werdenMaximus lernt ganz viele neue Sachen [...]


    3. MaximusVampire gibt es doch.Das Buch f ngt schon richtig sch n an Mit dem kleinem Vampire Maximus.Jeder wei ja das Vampire keine Sonne vertragen k nnen, diese schon durch Maximus spezial Creme.Er kann dank der spezial Creme sogar Tags ber nach drau en und lernt so ganz viele neue Sachen kennen.Zum Beispiel lernt er andere Kinder kennen, einen Schulbus und eine Schule.Und seine Lehrerin die sehr schnell nicht nur seine Lehrerin bleiben wird.Ein sehr sch nes Kinderbuch das nicht nur f r Kinder zum [...]


    4. Mamimus und das Vamuraibuch Renate RoyInhalt Maximus der kleine Vampir und sein Vater Graf Vamus berleben mithilfe einer Spezialcreme die Vampirj ger Sie f hren ein beinahe normales Leben, bis Maximus eines Tages durch das Vamuraibuch in die Zwischenwelt gelangt Dort lernt er Chania, die Tochter des Herrschers der Zwischenwelt und den Kopf kennen, der durch das Buch mit ihm Kontakt aufgenommen hat Maximus kann als Einziger die Welt vor dem b sen Herrscher rettenVampire gibt es nicht So ein Kinde [...]


    5. Ihr sucht ein Buch f r euren Neffen Nichten Nachbarskinder oder gar f r euch selbst Dann kann ich demjenigen dieses Buch nur ans Herz legen Mit knapp 170 Seiten l sst es sich schnell durchlesen oder verschlingen, so wie ich es getan habe Es hat riesigen Spa gemacht, Maximus auf dem ersten Teil seiner Reise zu begleiten Denn so ein Vampir hat es im Alltag unter Menschen nicht immer ganz so leicht


    6. Meinem Sohn habe ich die Geschichte beim zuBett gehen vorgelesen Die Erz hlung ber den kleinen Vampir hat nicht nur meinem Sohn gefallen Mit Freunde haben wir das Buch gelesen Das zweitemal hat mein Sohn es nochmal alleine gelesen Wir freuen uns schon auf den zweiten Teil


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *